Krankenschwestern für die Steptokokken

Nach eine wohlverdienten Urlaubswoche gab es heute wieder zwei fleißige Strickrunden.

Sehnsüchtig wurde Sabine von der Seniorenheimbewohner- Strickgruppe „Flotte Nadel“ erwartet. Es gab viel zu erzählen. Erwartungsvoll lauschten die Damen dem Bericht über die Teilnahme der AIM und freute sich, dass eine weitere Bestellung fertiggestellt werden konnte.

30 Krankenschwestern mit und ohne Baby haben unsere fleißigen Seniorinnen gefertigt. Das macht eine ehrenamtliche Arbeitszeit von guten 120 Stunden.

Dieses Mal werden die Schwestern von 5 kleinen Storchen (mit weiteren 15 Arbeitsstunden) begleitet. Ob sie weitere Kinder bringen werden?

Diese Puppen machten sich auf die Reise nach Hannover zu unserer lieben Freundin Elisa Salamanca www.enriquez-de-salamanca.de/salmonella.html,

Im Anschluss an des Stricktreff der „Flotten Nadel‘‘ trafen sich die mitwirkenden Senioren aus Grünenplan. Die Aufgaben für den Weihnachtsbaumschmuck wurden verteilt, denn bald ist es wieder soweit.

 

Erfolgreiche Teilnahme auf der AIM Alfeld

Vom 5. – 7. Oktober 2018 hat wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Köhlergrund Seniorenzentrum Grünenplan an der AIM Alfeld teilgenommen.

Wir konnten uns präsentieren und einen Einblick in unsere Arbeit geben.

Als besonderen Hingucker präsentierten wir unsere Geschichten Lok Emmy KG 2-3. Sie wurde begleitet von den vielen Märchenfiguren, die unsere fleißigen Strickdamen gefertigt haben. Mit Fleiß, viel Liebe und einem großen Erfahrungsschatz werden die Puppen nach eigenen Ideen von den Seniorinnen hergestellt.

Sehr beliebt bei den Besuchern waren die Lose. Natürlich gewinnt jedes Los. Jeder bekommt einen gestrickten Kleingewinn und wer ein besonderes Los „Freie Auswahl“ gezogen hat, kann sich eine der größeren Handpuppen oder ein Paar von Oma Gillas Stricksocken aussuchen.

Mit all den Arbeiten und dem großen Engagement wird viel Freude verschenkt:

-Freude für die Strickseniorinnen, denn sie erhalten eine sinnstiftende Freizeitbeschäftigung

– Freude für alle Besucher, die diese schönen Arbeiten bestaunen können

– Freude für die Besucher, die die Handarbeiten mit nach Hause nehmen

– Freude für die Menschen, die anschließend den Erlös gespendet bekommen.

 Auf der AIM wurden gleich zwei Spenden überreicht.

100,-€ bekam Date your Job aus Alfeld.

250,-€ bekam die Schülerband BANDiten der Schulrat Habermalz Schule Alfeld.

 

Sehr erfreut waren das Strickteam und das Köhlergrundteam, dass auch zwei befreundetet Künstler aus Hannover bei ihnen zu Gast waren. Pedro Prüser unterhielt die Besucher mit kleinen Gags und seinem Mutmachgedicht, zu dem die Strickdamen das gestrickte „Versteckte Glück“ gefertigt haben. Am Sonntag war Hartmut Brandt zu Besuch. Wir freuen uns über diese Unterstützung.  

 

Es war eine erfolgreiche Messe.

Bild 1 Spendenübergabe an Date your Job. Mit Andreas Gundelach, der Köhlergrund Einrichtungsleitung Heike Stucke

Bild 2 Spendenübergabe an die Habermalzschule, hier an Lehrerin Anna Weißmann mit Köhlergrund Einrichtungsleitung Heike Stucke

Bild 3 Künstlerbesuch Pedro Prüser

Impressionen von der AIM

 

 

Aufbau zur AIM

Heute Morgen haben wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner „Köhlergrund Seniorenzentrum Grünenplan“ das Auto beladen.

Ganz geduldig wartet „Tante Lisbeths Stuhl der Geschichten“ auf uns alle.

 

 

In Alfeld wurde emsig aufgebaut und dekoriert, bis alles an der richtigen Stelle platziert wurde.

Nun steht unsere Geschichten-Lok Emmy KG 23 mit all den gestrickten Märchenfiguren und wartet auf die vielen Besucher, die sie bestaunen werden.

 

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit dem Köhlergrundteam und auf die vielen schönen Begegnungen und Gespräche.

 

Ausstellung unserer Arbeiten beim Gemeindefest

Wir sind heute ab 11:00 Uhr beim Gemeindefest der evangelischen Kirche Grünenplan dabei.

Gerne präsentieren wir dort unsere Arbeiten.

Wir freuen uns auf ein sonniges Fest mit vielen guten Gesprächen und Begegnungen.

 

 

Neue Website

Heute konnten wir endlich unsere neue Website ins Internet stellen. Wir wünschen Ihnen und Euch viel Freude beim Stöbern und freuen uns wie immer über Rückmeldung 🙂

Überraschungsgast beim „Kleinen Marktfest“

Wir haben im Köhlergrund Seniorenzentrum zum „Kleinen Marktfest“ eingeladen.
Bei schöner herbstlicher Deko mit unserem liebevoll gestricktem Obst und Gemüse genossen die Bewohner Kaffee und Kuchen und warteten gespannt auf den angekündigten Überraschungsgast.
Elisa Salamanca Entertainerin sorgte nach dem Kaffee für eine fruchtig-fröhliche Unterhaltung und brachte unserem Geburtstagskind ein Glockenständchen.
Mit ihrem Auftritt bedankte sich Elisa bei uns für die vielen Puppen, die wir für sie gefertigt haben, ob Krankenschwester, Hebamme oder Käptin Zopf.
Wir wollten dieses schöne Geschenk mit anderen Teilen, denn die Freude wird größer, wenn man sie verschenkt.
Zum Abschluss sagen wir noch einige Lieder und ein schönes, gelungenes Fest neigte sich dem Ende.
Liebe Elisa wir sagen herzlich “’Danke“

 

Top